Menu

ViViRA hilft dir jederzeit und überall

Rezeptservice für
gesetzlich Versicherte

Du hast ein Rezept für ViViRA erhalten? Wir reichen dein Rezept auf Wunsch bei deiner Krankenkasse ein. In der Zwischenzeit kannst du direkt loslegen mit dem 7-Tage-Starttraining

So funktioniert der Rezeptservice

Wir reichen dein Rezept für dich bei deiner Krankenkasse ein.

Um ViViRA nutzen zu können, brauchst du einen 16-stelligen Freischaltcode zur Aktivierung der App. Den Code erhältst du von deiner gesetzlichen Krankenkasse. Dazu reichst du jetzt dein Rezept bei deiner Krankenkasse ein. Das kannst du entweder selbst tun (siehe Krankenkassenfinder) oder du nutzt unseren kostenfreien Rezeptservice. Bitte beachte: Dein Rezept für ViViRA ist 28 Tage ab dem Ausstellungstag gültig und vorher von dir oder durch uns bei deiner Krankenkasse einzureichen.

Rezept hochladen

Lade dein Rezept hoch.

Rezeptservice für dich arbeiten lassen

Wir reichen dein Rezept für dich bei deiner gesetzlichen Krankenkasse ein.

App freischalten

Du erhältst innerhalb von 5 - 7 Werktagen von deiner Krankenkasse einen 16-stelligen Code. Damit schaltest du deine ViViRA App frei. Öffne dazu die App und gib ihn unter Profil → Freischaltcode ein.

Beginne noch heute dein

7-Tage-Starttraining!

Trainiere 7 Tage kostenfrei - bis du den Freischaltcode von deiner Krankankasse erhältst
und deine App aktivierst.

ViViRA in deinem App-Store herunterladen

Sende uns dein Rezept:

Lade hier ein Bild (png oder jpg) oder einen Scan (pdf) von deinem Rezept hoch. Maximale Dateigröße: 5 MB.

Hinweis für AOK-Versicherte:
Leider kann ViViRA bis auf Weiteres den Rezeptservice nicht für Versicherte der AOK anbieten.

Ja, ich möchte, dass die ViViRA Health Lab GmbH („ViViRA“) die Verordnung der DiGA ViViRA („ViViRA-App“) - das "Rezept" -  für mich direkt bei der von mir angegebenen gesetzlichen Krankenkasse einreicht und mich, soweit erforderlich, bei der Einrichtung der ViViRA-App unterstützt. Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten einschließlich von besonderen Kategorien personenbezogener Daten im Sinne von Art. 9 Abs. 1 DSGVO für die Durchführung des ViViRA Rezept Services wie in den Datenschutzhinweisen beschrieben ein; dies umfasst:

  • die Übermittlung meiner Daten an ViViRA,
  • die Speicherung meiner Daten durch ViViRA
  • die Prüfung meiner Daten auf Vollständigkeit durch ViViRA, einschließlich der telefonischen oder elektronischen Kontaktaufnahme für etwaige Rückfragen an mich
  • die Weiterleitung meiner Verordnung an meine Krankenkasse sowie
  • ggf. die Verarbeitung meiner Daten für Rückfragen bei mir oder meiner Krankenkasse per Telefon oder E-Mail.

Auf das Risiko bei der Verwendung unverschlüsselter Kommunikation wurde ich hingewiesen.

Diese Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit und ohne Angaben von Gründen von mir z.B. per E-Mail an rezept.service@diga.vivira.com für die Zukunft widerrufen werden.

Du hast ein Rezept für ViViRA? So geht's weiter.

Um ViViRA nutzen zu können, brauchst du einen 16-stelligen Freischaltcode zur Aktivierung der App. Den Code erhältst du von deiner gesetzlichen Krankenkasse. Dazu reichst du jetzt dein Rezept bei deiner Krankenkasse ein. Das kannst du entweder selbst tun (siehe Krankenkassenfinder) oder du nutzt unseren kostenfreien Rezeptservice. Bitte beachte: Dein Rezept für ViViRA ist 28 Tage ab dem Ausstellungstag gültig und vorher von dir oder durch uns bei deiner Krankenkasse einzureichen.

Rezept hochladen

Lade dein Rezept hoch.

Rezeptservice für dich arbeiten lassen

Wir reichen dein Rezept für dich bei deiner gesetzlichen Krankenkasse ein.

App freischalten

Du erhältst innerhalb von 5 bis 7 Werktagen von deiner Krankenkasse einen 16-stelligen Code. Damit schaltest du deine ViViRA App frei.

Beginne noch heute dein

7-Tage-Starttraining!

Trainiere 7 Tage kostenfrei bis du den Freischaltcode von deiner Krankenkasse erhältst.
Einfach die App installieren und direkt loslegen! 

ViViRA in deinem App-Store herunterladen

Hinweis für Versicherte der AOK

Leider kann ViViRA aktuell den Rezeptservice nicht für Versicherte der AOK anbieten. Versicherte der AOK können ihr Rezept selbst per Post oder über das „Meine AOK“ Onlineportal dort einreichen und bekommen dann den ViViRA Freischaltcode zugesandt. 

Wir befinden uns mit den AOK Krankenversicherungen im engen Austausch, um auch Versicherten der AOK so einfach und schnell wie möglich den Zugang zu ViViRA zu ermöglichen.

Du hast weitere Fragen oder brauchst Hilfe? 

✔ Beim Download der ViViRA App
✔ Bei der Aktivierung deiner App
✔ Bei der Code-Eingabe in deine App

Kontaktiere die Vivira Service-Hotline:
(Mo–Fr 9:00–18:00 Uhr)

030 814 53 6868
service@diga.vivira.com

Häufige Fragen

Wo gebe ich den Freischaltcode ein?

 

Du hast bereits einen ViViRA Freischaltcode? So aktivierst du die App damit

Wenn du den 16-stelligen Freischaltcode von deiner Krankenkasse erhalten hast, kannst du ihn in der ViViRA App unter "Profil" → “Freischaltcode” eingeben. Den Abschnitt “Profil” findest du in der App unten in der Leiste auf der rechten Seite.

Wenn du die App bisher noch nicht installiert hast, kannst du sie dir im Apple App Store oder bei Google Play herunterladen. Nachdem du dich registriert hast, kannst du den Freischaltcode eingeben.

Ich bin privat versichert


Erstattet die private Krankenversicherung ViViRA?

Fast alle privaten Krankenversicherungen erstatten ViViRA. Erkundige dich aber unbedingt vorher bei deiner Krankenversicherung, ob und wie die Kosten genau erstattet werden. 

Normalerweise holst du dir ein Rezept und kaufst dann die ViViRA App in deinem jeweiligen App Store als Selbstzahler*in. Installiere dazu die ViViRA App und registriere dich. Du kannst die App mit dem 7-Tage-Starttraining testen und dann die Premium-Version kaufen.

Der Bezahlvorgang läuft wie gewohnt über den Apple App oder Google Play Store, du erhältst eine Bestätigung per Mail vom jeweiligen Store. Die Rechnung reichst du wie gewohnt bei deiner Krankenversicherung ein.

Das ViViRA Premium-Abo ist fortlaufend, man muss 24 Stunden vor Ablauf des Monats kündigen. Das geht im ViViRA Profil unter “Abo verwalten”.

Falls du Hilfe brauchst, melde dich gern bei uns!

Wie beginne ich das 7-Tage-Starttraining?

Wie beginne ich das 7-Tage-Starttraining?

Das kostenlose 7-Tage-Starttraining beginnt automatisch, wenn du die App installierst und dich registrierst. Am Anfang werden dir ein paar Fragen zu deiner Gesundheit gestellt, dann kannst du einen Account erstellen und direkt loslegen.

Falls du noch Fragen dazu hast, rufe unsere Service-Hotline an. 

Ich habe ein Rezept von der AOK

Ich habe ein Rezept von der AOK


Leider nimmt die AOK aktuell nicht an unserem Angebot des Rezeptservices teil, sodass wir die Einreichung deines Rezepts nicht für dich übernehmen können.

Alternativ kannst du dein Rezept eigenständig an die AOK senden, so wie es zum Beispiel bei der Einreichung von Rezepten für Physiotherapie üblich ist. Deinen Freischaltcode erhältst du dann direkt von deiner Krankenkasse.

Falls du Unterstützung bei der Aktivierung deiner App benötigst, helfen wir dir gerne jederzeit weiter. Solltest du noch Fragen haben, melde dich einfach bei unserer Service-Hotline.

Voraussetzungen
  • Du bist 18 Jahre oder älter.
  • Es liegt bei dir eine geeignete ärztliche Diagnose vor.
  • Es bestehen keine Kontraindikationen, die nach Ermessen deiner Ärztin oder deines Arztes die Anwendung von Vivira bei dir ausschließen.
Geeignete ärztliche Diagnosen
  • Unspezifische Rückenschmerzen
  • Rückenarthrose

Bitte frage deine Ärztin oder deinen Arzt, ob Vivira für dich geeignet ist.

Bitte beachte darüber hinaus die Liste aller für Vivira geeigneten ICD-10-Diagnosen.

Kontraindikationen

Kontraindikationen, die eine Anwendung von Vivira bei dir ausschließen könnten: Grundsätzlich ist Vivira nicht für dich geeignet, wenn du nicht in der Lage bist, zu Hause ohne Aufsicht bewegungstherapeutisch zu trainieren.

Bitte beachte die Liste aller Kontraindikationen in Verbindung mit Vivira und besprich mit deiner Ärztin oder deinem Arzt, ob diese bei dir die Anwendung von Vivira ausschließen.

Kostenübernahme

Alle gesetzlichen Krankenkassen und die meisten privaten Krankenversicherungen übernehmen die Kosten

Du bist gesetzlich versichert?

Alle kassenärztlich tätigen Ärzt*innen bundesweit können Dir ein Vivira-Rezept ausstellen. Reiche dein Rezept (oder alternativ einen geeigneten Diagnosenachweis) bei deiner gesetzlichen Krankenkasse ein, z.B. per Post, E-Mail, auf der Website der Krankenkasse oder über deine Krankenkassen-App. 

Du bist privatversichert?

Frage deine private Krankenversicherung, ob und wie die Kosten für Vivira von dieser erstattet werden.

Du bist beihilfeberechtigt?

Auch für alle Beihilfeberechtigen werden nun die Kosten übernommen! Vivira kann im Einzelfall für bis zu 12 Monaten dem Grunde nach beihilfefähig sein (nach § 25 Bundesbeihilfeverordnung (BBhV)).

90 Tage abgelaufen
  • Mit Ende deiner Verordnungsdauer hast du keinen Zugriff mehr auf die Inhalte von Vivira.
  • Wenn du Vivira weiterhin nutzen möchtest, benötigst du eine Folgeverordnung. Sprich dafür bitte dein*e Ärzt*in oder deine Krankenkasse an.
  • Alternativ hast du die Möglichkeit, Vivira als Selbstzahler weiterzunutzen. Dafür musst du Vivira neu aktivieren; dein Konto wird nicht automatisch umgestellt.
Folgerezept

Nach Ablauf von 90 Tagen kannst du mit einem Folgerezept oder einem erneuten geeigneten Diagnosenachweis weitere 90 Tage mit Vivira trainieren. Solange Vivira bei dir medizinisch indiziert ist, kannst du Vivira mit Folgerezepten (oder  Diagnosenachweisen) beliebig häufig verlängern.

Frage deine Krankenkasse, ob du einen neuen Freischaltcode bekommst. Manche Kassen genehmigen das Training direkt, ohne dass du zu deiner Ärztin oder deinem Arzt gehen musst.

Technische Voraussetzungen
  • Smartphone oder Tablet und eine stabile Internetverbindung (WLAN oder mindestens 3G)
  • Android-Betriebssystem ab Version 6.0 oder iOS-Betriebssystem ab Version 11.0
Vivira Service-Hotline


Kontaktiere die Vivira Service-Hotline:

(Mo–Fr 9:00–18:00 Uhr)

030 814 53 6868

service@diga.vivira.com
 

Jetzt in deinem App-Store herunterladen